Kosten Beratung

In den meisten Fällen ist eine Übernahme der Kosten meiner Beratung  für pflegende Angehörige (bei vorhandenem Pflegegrad) durch die zuständige Pflegekasse möglich. Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen gern bei der Antragstellung.

 

Pflegeberatungen ohne vorliegende Pflegestufe kosten pro Stunde 42 Euro. In Einzelfällen sind individuelle Preisvereinbarungen möglich. Erstberatungen werden in bar abgerechnet. Bei Hausbesuchen wird die Anfahrt zusätzlich berechnet.

 

Die Beratung zum Umgang und zur Bewältigung einer chronischen Erkrankung wird mit 45 Euro pro Stunde brechnet. Auch hier sind Einzelfallregelungen möglich. Bei Hausbesuchen wird die Anfahrt zusätzlich berechnet.

 

Die Kosten für eine Beratung zur Trauerbewältigung sind Selbstzahlerkosten. Die Stunde wird mit 55 Euro berechnet.

 

Diese Beratungskosten werden grundsätzlich in bar abgerechnet.

 

Bei Interesse können Sie mich telefonisch oder per Mail kontaktieren. Bitte sprechen Sie auch auf meinen Anrufbeantworter, da ich während der Beratungsgespräche und häuslichen Schulungen telefonisch nicht erreichbar bin. Ich rufe Sie umgehend zurück.

 

Beratungstermine werden für Sie als Klienten individuell reserviert und können bei kurzfristigem Ausfall nicht einfach weiter vergeben werden. Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, bitte ich daher um Absage spätestens 48h vorher. Bei 24 St. vorheriger Absage entsteht für Sie ein 50% Ausfallhonorar. Für Termine, die mit kürzerer Frist abgesagt werden, wird das Honorar in voller Höhe fällig.